Werbung / Als wir angefangen haben passende Produkte für unsere Trend List zu suchen, wussten wir eigentlich bereits, dass die Gepäckstücke von Away nicht fehlen dürfen.

Unser gesamtes Team ist ständig unterwegs und belastbares und zuverlässiges Gepäck darf dabei nicht fehlen. Ein Gepäckstück muss vor allem all unseren Ansprüchen gerecht werden und daran scheitert es bei vielen Reisegepäckherstellern.

Genau mit diesem Thema haben sich auch Jen Rubio und ihre Freundin und ehemalige Kollegin Steph Korey auseinandergesetzt – womit die Geschichte von Away begann. Im Februar 2016 launchten die beiden Powerfrauen Away – eine Koffer Kollektion die genau auf moderne Reisende mit einer Vorliebe für minimalistisches und zugleich funktionelles Design abgestimmt ist.

„Durch Social Media Marketing sind wir groß geworden.“

 

Zahlen lügen nicht und nach Aussage der Gründerinnen erzielte das Start-Up Verkäufe von 12 Millionen US-Dollar im ersten Geschäftsjahr. Hauptgrund ihres frühen Erfolgs ist laut Away die Social Media Marketing Strategie, die die zwei Geschäftsführerinnen von Anfang an verfolgten. Vor allem durch Instagram konnten sie so ihre jüngere Zielgruppe erreichen.

 

„Wir haben in unserem Team viele Mitarbeiter, die mit Instagram groß werden und von denen wir einiges lernen konnten. Sie nutzen Instagram oft um gewisse Dinge zu finden und zu kaufen und so wird Away auch von unseren Kunden gefunden.“ Stephanie Korey – Cofounder of Away.

 

Hochwertiges Reisegepäck zu einem fairen Preis

Away‘s Auswahl an sorgfältig durchdachten Gepäckstücken sind die Aufmerksamkeit wert. Neben dem schlichten minimalistischen Design sind die Hartschalenkoffer super leicht und qualitativ hochwertig verarbeitet. Ein eingebautes Akku-Ladegerät ermöglicht das Aufladen von Smartphone, Laptop und Co. überall.

Away selbst bezeichnet ihre Produkte als „Erstklassige Koffer zu einem fairen Preis“ und genau das bekommt man als Kunde, wenn man sich dazu entscheidet mit den Away Gepäckstücken zu reisen.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Away