Unser heutiger Style Crush kommt ursprünglich aus Deutschland, lebt aber mittlerweile im sonnigen Los Angeles. Wir sind geradezu süchtig nach dem Instagram Feed von Mirjam Flatau und scrollen uns fast täglich durch ihre inspirierenden Alltagslooks und perfekt arrangierten Flatlays. Wer von euch schon einmal in Kalifornien war, erinnert sich sicher an die Leichtigkeit, mit der die Menschen dort durchs Leben gehen. Irgendwie scheint jeder gut gelaunt zu sein und das spiegelt sich auch in der Kleidung wieder. Der Style der „California Girls“ ist schick und relaxt zugleich – ganz einfach ungezwungen, aber immer stilsicher. Diese Beschreibung trifft auch auf den Stil der gebürtigen Münchnerin zu – ein Mix aus Minimalismus und entspanntem L.A.-Style, gepaart mit dem Lächeln vom Mädchen von nebenan.

Mirjam Flatau – oder auch etwas besser bekannt unter ihrem Blogger- und Instagram-Namen mija_mija – startete ihren persönlichen Modeblog im Jahr 2011. Seither ist sie als Art & Creative Director in der Fashion-Bloggerwelt mehr als erfolgreich und hat sich mit ihrem Gespür für Mode und Trends in der stark umworbenen Branche etabliert. Nicht nur ihre knapp 900 Tausend Follower auf Instagram inspiriert Mirjam täglich, auch uns hat die hübsche Blondine mit ihrem Style überzeugt.

Black on black. Visual story on www.mijaflatau.com

A post shared by Mija by Mirjam Flatau (@mija_mija) on

1.

Die Deutsche erobert mit ihrem klaren, minimalistischen Look die Fashionwelt. Dabei dominieren einfarbige und gestreifte Pieces mit klaren Formen und Schnitten à la Elin Kling. Minimalismus ist ihr Schlüssel. Ihr Stil: klassisch und unaufgeregt, kombiniert mit coolen und zeitlosen Basics.

2.

Die kühle Blonde spielt mit süßen femininen Assoziationen und Tomboy Chic. Oftmals kombiniert sie oversized-geschnittene Pullover und Blusen zu Flachsandaletten oder Sneaker, um so einen sportlichen, edgy Bruch in den Look zu bringen. Dieser gewisse Twist ist ihr enorm wichtig, damit ihr feminin-klassicher Stil nie zu girly oder eindimensional wirkt.

3.

Die Schönheit aus München wuchs in einer vom Windsurfen, Paragliden und Kitesurfen geprägten Familie auf, was sich auch ganz deutlich in ihrem Stil widerspiegelt. Schlicht, kombiniert mit einer sportlichen Lässigkeit und dabei stets den Fokus auf den Details sind ihr Eigen.

4.

Ihr Farbspektrum besteht aus Grau, Weiß, Braun, Schwarz, Cremefarben und Jeansblau. Ihre Looks sind farblich immer aufeinander abgestimmt und stellen eine ideale Orientierung für tragbare Alltagslooks dar. Looks, die funktionieren, uns nicht einengen sowie länger als eine Saison tragbar sind.

5. Die Art-Direktorin überzeugt ihre Follower nicht nur durch ihren Stil, auch ihre Bildsprache sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert in der Branche. Auf ihrem Blog versorgt sie ihre Leser neben zahlreichen Outfit-Inspirationen und Beauty-Tipps auch mit kreativen Fotografien ihrer Reisen – ihre Leidenschaft für die Fotografie ist dabei unverkennbar.

Take me back☽☼ Advertisement/Anzeige

A post shared by Mija by Mirjam Flatau (@mija_mija) on

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Mirjam Flatau.