Unsere heutige Newcomerin bloggt aus Paris und Berlin. Beides Städte, die die Modewelt inspirieren und auch den Look der 23-jährigen Anaïs prägen. Die gebürtige Berlinerin schließt gerade ihr Studium in Publizistik, Kommunikation und Film ab und hat das vergangene halbe Jahr ihr letztes Semester in Paris absolviert. Ihren eigenen und gleichnamigen Blog anaisanais.de hat sie im Jahr 2015 gegründet, um ihre Inspirationen und eigene Ideen rund um Mode, Interior und Reisen zu teilen.

„Meine Inspiration sammle ich in erster Linie durch Magazine, das World Wide Web, aber auch durch meine Reisen. Besonders stiltechnisch geprägt hat mich vermutlich meine Zeit in Paris.“Anaïs Eleni

Für ihren Alltagslook greift Anaïs Eleni zu dunklen Hosen, Loafers, weiten Hemden, Woll- und Kaschmirpullovern, langen Blazern und schlichten Sonnenbrillen. Ihr Farbspektrum besteht aus Schwarz, Grau, Weiß, Braun, Cremefarben und kleinen Farbtupfern. Sie kombiniert feminine Seiden- und Wickelkleider mit Flats, den Minirock zur Oversize-Bluse und kombiniert so immer wieder sich anziehende Gegensätze. Ihr Stil lässt sich am besten als ‚minimalistisch’ und dennoch ‚schick’ beschreiben und die Zeit in Paris spiegelt sich in ihren Outfits wieder.

Ihr Fokus liegt dabei auf einem hohen visuellen Anspruch, selbst, wenn das bedeutet, dass sie gelegentlich weniger Posting-Material zur Verfügung hat als andere. Dabei gilt für sie immer Qualität vor Quantität. Mit jedem Shooting probiert Anaïs ihre täglichen Outfits im Rahmen von kleinen Editorials visuell umzusetzen, um ihre minimalistischen Outfits spannend zu gestalten und spielt dabei gerne mit diversen Posen, Locations und Licht-Verhältnissen.

„Ich versuche stets das für mich richtige Verhältnis von Minimalismus und Trend-orientierten Teilen zu finden, mische demnach also gerne einzelne zeitlose Designer-Pieces zu Teilen von &Other Stories, Mango, H&M TREND & Co.“Anaïs Eleni

Bei Frauen wie Anaïs Eleni, merkt man, dass allein nur die Follower-Zahlen nichts über die Qualität ihrer Bilder und des Stils aussagen müssen. Sie hat uns auf jeden Fall begeistert und verdient in unseren Augen auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit innerhalb ihrer Kanäle.

 

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und sind Eigentum von Anaïs Eleni.