Schon seit einiger Zeit haben wir ein Auge auf die hübsche Nicole Ballardini geworfen und heute wollen wir auch euch die ambitionierte Mode- und Lifestyle-Bloggerin aus Amsterdam näher bringen. Nicole ist vor allem unter dem Synonym nickyinsideout in der Bloggerszene unterwegs und teilt bereits seit 2014 ihre Leidenschaft zu Mode, Beauty, Reisen und Interior Design mit ihren Lesern. Heute bekommen wir neben Bildern ihrer Alltagslooks auch immer mehr Einblicke in ihr Familienleben mit ihrer kleine Tochter Emma Maike und erleben die Entwicklung der jungen Mutter live mit. Die gebürtige Italienerin ist mit ihren 142.000 Follower auf Instagram eine der erfolgreichsten Influencerinnen aus Amsterdam. Dabei ist es jedoch positiv auffällig, dass es auf ihrem Account nicht nur um Designerteile oder das perfekt inszenierte Foto, sondern allein um die Freude an der Mode.

Aufgewachsen in einer italienischen Kleinstadt zog Nicole 2007 für ihr Studium nach London. In der britischen Hauptstadt fokussierte sie sich auf ihr Marketing-Management-Studium und begann nach ihrem erfolgreichen Master-Abschluss in der Modeindustrie zu arbeiten. Durch ihren Job kam sie zum ersten Mal mit anderen Modebloggern in Kontakt und begann sich allgemein für Blogs zu interessieren. Als Resultat ihres Interesses gründete Nicole dann Anfang 2014 ihren ganz eigenen Mode-Blog, um vor allem ihren Kleidungsstil, aber auch ihrer Kreativität im Allgemeinen einen Ort zu geben und mit der Welt zu teilen.

„Als Hobby gegründet um meine täglichen Outfits zu teilen, hat sich nickyinsideout zu meinem Traumjob entwickelt, in dem ich meine Leidenschaft zur Mode, Trends und Reisen voll und ganz ausleben kann.“

Nicole Ballardini | Quelle: nickyinsideout.

Vor rund drei Jahren entschied sich Nicole, ihren Blog nickyinsideout.com in Vollzeit zu betreiben und ihre Energie voll und ganz in die Selbstständigkeit zu stecken. Was als persönlicher Blog begann, ist heute ein erfolgreicher Style-Blog, auf dem Nicole neben ihren Outfits Neuigkeiten aus der Modewelt und ihre Beauty- und Reise-Tipps teilt. Gemeinsam mit namenhaften Brands wie zum Beispiel Dyson, Clinique oder Horizon Studios setzt sie Kampagnen mit Schwerpunkt im Mode-, Beauty- und Lifestyle-Bereich gekonnt in Szene und legt dabei besonderen Wert auf Authentizität. Ihre meist langfristigen Kooperationspartner sucht sich Nicole gezielt aus, um sich selbst treu zu bleiben und ihren Lesern einen Mehrwert geben zu können.

Ihr Stil lässt sich am besten als ‚klassisch’ und ‚feminin’ beschreiben und ihre Neugier für neue Trends spiegelt sich in ihren Outfits wieder. Ihre einfachen Looks wertet Nicole mit aktuellen Trend-Teilen auf und kombiniert diese in alltagstaugliche Outfits. Der ästhetische Mix aus Basic-Teilen und It-Pieces inspiriert nicht nur ihre Follower auf Instagram, auch wir stöbern gerne auf ihrem Profil – und wer auf der Suche nach den neusten Must-Haves ist, der ist bei Nicole genau richtig aufgehoben.


Auf ihrem Blog bespielt sie das Thema Familie bisher noch nicht in einer eigenen Kategorie, allerdings liest man in ihren Blogartikeln immer mal wieder ein paar Insights aus ihrem Leben mit ihrer kleinen Tochter in Amsterdam. Seit ein paar Monaten teilt sie aber auch ihr alltägliches Leben als junge Mutter sehr ausführlich via Instagram Stories mit ihren Follower. Ihre Tochter Emma Maike spielt dabei eine sehr große Rolle und ist immer wieder im Fokus ihrer Stories. Wir wünschen Nicole, dass ihr Account weiter wächst und gedeiht, sie weiterhin ihre inspirierenden Looks und Tipps rund um Beauty und Reisen mit uns teilt und sie ihre Erfahrung als junge Mutter auch auf ihrem Blog mit ihren Lesern langfristig austauscht.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Nicole Ballardini.