In vielen Ländern fällt langsam der erste Schnee und Weihnachten steht quasi vor der Tür. Während die einen den ersten richtigen Schneefall herbeisehnen, den nächsten Skiurlaub schon gebucht und das Snowboard frisch gewachst haben, sehnen sich die anderen schon wieder nach den wärmenden Sonnenstrahlen. Egal welcher Typ wir sind – die Wanderlust packt jeden von uns früher oder später. Wer noch auf der Suche nach neuen, inspirierenden Reisezielen ist oder die Zeit bis zum gebuchten Flug in die Ferne überbrücken möchte, für den haben wir heute drei aufstrebende Reiseinfluencer ausgesucht, deren Fotos Lust auf mehr oder Meer machen.

Salty Luxe

Die Australierin Sarah postet auf Instagram erst seit etwas mehr als einem Jahr regelmäßig ihre Reisebilder und begeistert bis heute schon über 50.000 Follower mit ihren Fotos von menschenleeren Stränden, glasklarem Wasser und schmackhaften Kokosnüssen. Dass Reisen ihre größte Leidenschaft ist, sieht man auf den ersten Blick. Aber Sarah teilt nicht nur ihre traumhaften Fotos mit uns, sondern auch ihre Tipps und Erfahrungen in Form von Travel Guides. Auf ihrer Website Salty Luxe finden wir alle Infos und bisherigen Posts mit den besten Cafés sowie Restaurants in ihrer Heimat Australien, Hotelempfelungen für Sumatra oder den tollsten Nationalparks in Kalifornien.

Your Passport

How to wake up greek style.🐬 @cavotagoomykonos #cavotagoomykonos

A post shared by Travel Addict☽✧ Lara (@your_passport) on

Lara Kamnik aus Slowenien hat ihre Leidenschaften – das Schreiben aus ihrem ersten Beruf als Journalistin und das Reisen aus ihrem Folgeberuf als Flugbegleiterin – vereint und daraus den Reiseblog Your Passport gegründet. Gemeinsam mit ihrem Partner Uroš bereist Lara ein Land nach dem anderen und lässt uns auf Instagram mit Fotos und auf ihrem Blog mit zugehörigen Geschichten daran teilhaben. Auch Lara’s Freund veröffentlicht unter dem Namen @your_passage auf Instagram Fotos, sodass sich die beiden durch gegenseitiges Fotografieren bestens ergänzen. Your Passport ist gerade mal ein Jahr alt und wir sind gespannt, wohin die Reise des slowenischen Pärchens noch führen wird.

My Next Wanderlust

• May every sunrise hold more promise and every sunset hold more peace ✌🏽🌅 • • • • • There's definitely something about California and its sunsets that makes me see the sunny side of life 🌅What is yours ? Curious to know what brings sunshine to your soul 🌸☀️ • • • • • Sending u a box of sunshine, no matter where u are, to brighten your day as u always brighten mine ☀️✨💕 • • • • • Dress 👗 : @hellomolly • Bag 👜: @poppy.and.sage • • • • • • #womenwhotravel #girlswhotravel #wearetravelgirls #gltlove #thetravelwomen #globelletravels #sidewalkerdaily #darlingescapes #travelgirls #sheisnotlost #girlsjustwanttotravel #passionpassport #thetravelwomen #dametraveler #santamonica #girlsthatwander #femmetravel #traveltagged #calilife #americanstyle #travelstoke #lifewelltravelled #tlpicks #california #travelblogger #lalaland #losangeles #californiasunset #blondesandcookies #girlsmeetglobe #hellomolly

A post shared by Anais🌵Travel & Gypsy Lifestyle (@mynextwanderlust) on

Viel wissen wir nicht über Anais Tori; nur, dass sie ursprünglich aus Monaco kommt, in Los Angeles lebt und sie eine Vorliebe für Peace-Zeichen hat. In ihrer Instagram-Biografie beschreibt sie sich selbst als California Girl mit einer Hippie-Seele und das zeichnet sich auch in ihren Fotos ab: Neben vielen Reisebildern von Roadtrips durch die Staaten oder Urlaube am Strand sehen wir bei ihr viele Fotos aus Los Angeles und Umgebung, bevorzugt in lockerer Hippie-Kleidung oder dazu passenden Szenerien. Wir mögen ihren Fotostil, der sich von vielen anderen Reisebloggern in der Bearbeitung abhebt.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Das Titelfoto ist urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Sarah / Salty Luxe.