Was wir von Instagram, Instagram Stories und den Direct Messages auf der beliebten Plattform schon seit mehreren Jahren kennen, ist nun auch für YouTube verfügbar: Am 07. August wurde die neue In-App Messaging-Funktion auf dem offiziellen YouTube-Blog vorgestellt. User können nun Videos mit Freunden teilen und in einem privaten Chat kommunizieren, ohne die Video-App verlassen zu müssen.

Mit der neuen Funktion erleichtert YouTube seinen Usern das Teilen von Videos. Bisher war es nur möglich gewesen, einen Videolink aus der App in andere Nachrichtendienste wie WhatsApp, Facebook oder SMS-Dienste kopieren und so die Inhalte mit Freunden und Familie zu teilen. Dabei hat man die Möglichkeit, Kontakte aus seinem Telefonbuch hinzufügen oder direkt zu YouTube einzuladen. Gleichzeitig erlaubt das neue Feature auch, direkt mit anderen Videos zu antworten oder weitere Personen zur Konversation hinzuzufügen (Quelle: Official YouTube Blog).

Du hast ein Video, dass deine Freunde sehen müssen? Drücke einfach den Teilen-Button, wähle einige deiner Kontakte aus, füge eine Nachricht hinzu und drücke auf Senden.Official YouTube Video

Das neue Feature war bereits seit einiger Zeit in Planung. Nachdem Nutzer die Funktion testen und ihr Feedback geben durften, hat YouTube den neuen Service noch einmal überarbeitet, bevor er nun weltweit angeboten wird. Die angebotene Message-Funktion ist sehr simpel gehalten und fokussiert sich stark auf Videos. Gechattet werden kann nur mit Text oder Emojis, Fotos teilen ist hier nicht möglich. Lediglich das liken anderer, im Messenger geteilter Videos ist per Herz möglich. (Quelle: Engadget).

Mit dem Feature erhofft sich YouTube, dass mehr Aktivität rund um die Videos auf der Plattform stattfinden. Durch einen Austausch über Videos kann sich die Plattform vom einzelnen Betrachter mehr zu einem sozialen Netzwerk hin entwickeln. Wer das Feature momentan noch nicht in seiner App findet, muss sich nur noch wenige Tage gedulden.