In unserer Fashionkategorie stellen wir euch heute den aufstrebenden schwedischen Modeblogger Tobias Sikström vor. Klar ist, dass der Schwede kein neues Gesicht in der Bloggerszene ist und betrachtet man seine Karriere als Blogger, hat er in den letzten Jahren schon für einige renommierte schwedische Magazine gearbeitet. Er ist definitiv ein bekannter Name, den man mit dem lässig minimalistischen, skandinavischen Stil in Verbindung bringen sollte.

Tobias hat langjährige Erfahrungen in der Mode- und Medienwelt gesammelt. Begonnen hat er als Visual Merchandizer für das Modelabel COS und mittlerweile arbeitet er als freiberuflicher Redakteur und Social Media Berater. Er hat unter anderem für Schwedens größtes Nachrichtenmagazin gearbeitet und wechselte dann zum King Magazine, dem ersten und einzigen Magazin Schwedens nur für Männermode.

Mit seinem sehr klaren und anspruchsvollen Stil beweist Tobias, dass auch Männermode immer noch einen Aufschwung erlebt und das gerade die skandinavische Ästhetik in Sachen Mode inzwischen in jeden Kleiderschrank Einzug gehalten hat. Tobias schreibt auf seinem Blog über sehr leichte und bequeme Männermode und gibt Mode- und Styletipps für den Alltag. Sein Blog ist eher wie ein persönlicher Einblick in sein Leben in Stockholm und sein Content fokussiert sich auf seine Shoppingtrips, Männermode und City Guides.

Stilbewusstsein bedeutet nicht immer die neusten Modetrends zu tragen, es geht viel mehr darum, die Mode der schon geformten eigenen Persönlichkeit anzupassen.Tobias Sikström | Quelle: tobiassikstrom.se.

Sikströms Geschmack besticht durch einen brillanten Mix aus klaren, unkomplizierten und vor allem alltagstauglichen Modestücken mit einem starken Fokus auf Details und hohe Qualität. Es ist kein Wunder, dass Tobias am liebsten schwedische und dänische Modelabels bevorzugt, wie zum Beispiel Marken wie COS, Eytys, Reiss und Our Legacy, um nur ein paar zu nennen. Aber nicht nur seine Lieblingsmarken findet man in seinem Kleiderschrank, mit Vorliebe sammelt er auch Vintage Teile aus Secondhandläden.

Tobias liebt es, seine Wahlheimat Stockholm zu entdecken und sich in der Stadt treiben zu lassen, er nimmt uns mit zu seinen Lieblingscafés und zu den kleinen Modegeschäften, die die schwedische Metropole zu bieten hat. Tobias beweist wieder einmal, das weniger mehr ist und sein Instagram und Blog eignen sich perfekt als Inspiration für den etwas bequemeren und alltäglichen Stil. Also werft einen Blick auf den ambitionierten Modeblogger aus Schweden und lasst euch von seinem Stil inspirieren.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Tobias Sikström.