Schon seit Jahrhunderten sind Künstler von den unergründlichen Bewegungen des Unterbewusstseins fasziniert. Und noch heute wie damals scheint die Kunst das einzige Medium zu sein, welches die unterbewusste Welt visuell zu verdeutlichen vermag. Es ist eine Welt, die Worte kaum beschreiben können – nur die Kunst kann diese oft surrealen Träume Wirklichkeit werden lassen.

So haben sich renommierte Künstler des vergangenen Jahrhunderts in unzähligen Werken mit dem Surrealismus beschäftigt. Aber anstatt in der Vergangenheit zu schwelgen, möchten wir viel mehr einen digitalen Künstler aus unserer heutigen Zeit näher betrachten. Lasst uns also eintauchen in die wunderbare Welt des in Russland lebenden Fotografen Platon Yurich.

„Es macht keinen Sinn, ständig nach einer Identität zu suchen. Viel mehr sollte man versuchen, etwas zu finden, das uns vereint. Meine Fotos sind meine Reflektion der Welt. Und was siehst du auf ihnen?“Platon Yurich

Wenn man durch Platons Arbeit auf Instagram scrollt, kann man sich schnell in seinen Kunstwerken verlieren. Denn der in Moskau lebende Fotograf kreiert ungewöhnliche, surreale Bilder und lässt uns in eine wunderbare Welt voller Fantasie sowie Magie eintauchen. Es scheint, als seien der Vorstellungskraft des Künstlers keine Grenzen gesetzt. In seinen Arbeiten geht es oft um die Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Manchmal steht er selbst vor der Kamera oder seine Modelle interagieren mit den unwirklichen Landschaften. Aber trotz seiner kunstvoll gestalteten Werke sind nicht alle seine Fotografien nachbearbeitet. Platon versucht oft, seine surrealen sowie traumhaften Bilder gänzlich ohne Hilfe von Photoshop zu erstellen. In Eigenregie erschafft er immer wieder aufs Neue sorgfältig durchdachte Szenerien und erweckt diese durch seine konzeptionelle Fotografie zum Leben. So erzählen seine wunderlichen sowie fantasievollen Kunstwerke immer eine Geschichte. Seine oft geheimnisvollen und traumähnlichen Bilder ermutigen den Betrachter, seine eigene Fantasie zu erforschen sowie die Welt zu hinterfragen.

„Oft geht meine Vorstellungskraft über das hinaus, was möglich ist. Manchmal ist es nicht nötig großartige Dinge zu tun, man kann kleine Dinge tun, aber diese mit großer Liebe.“Platon Yurich

Platon Yurich ist nicht nur ein sehr talentierter Fotomanipulator, Filmemacher sowie Creative Director, er ist auch Leica-Botschafter und Mitglied der russischen Union der Kunstfotografen. Indem er seine kreative Fantasie nutzt, gibt er uns einen Einblick in sein Unterbewusstsein. Durch die gekonnt bearbeiteten Fotomanipulationen teilt er seine Lebenserfahrung sowie seine Gedanken mit der Welt. Wenn ihr auf der Suche nach kreativen Inspirationen und traumhaften Fotografien seid, solltet ihr Platon Yurich auf Instagram definitiv mal einen Besuch abstatten.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Platon Yurich.