Während wir hier wöchentlich neue sowie inspirierende Geschichten vorstellen, so sind wir auf der Suche nach eben diesen schon auf einige sehr erstaunliche, kreative Persönlichkeiten gestoßen. Menschen, die den Schritt gewagt haben, ihr eigenes Unternehmen zu gründen sowie ihre Arbeiten in den Sozialen Medien zu präsentieren. Es gibt viele inspirierende Geschichten und jede Einzelne ist einzigartig. Wenn wir dabei eines von diesen Geschichten gelernt haben, dann, dass es sich lohnt seinen Träumen zu folgen sowie dass mit Leidenschaft, Beständigkeit und harter Arbeit alles möglich ist. Sich künstlerisch zu entfalten kann oft dabei helfen, seinen Gedanken freien Lauf zu lassen, an schlechten Tagen den Glauben an das Positive nicht zu verlieren sowie dem Leben eine tiefere Bedeutung zu verleihen. Genau das trifft auch auf die in Michigan, USA lebende Künstlerin Kristen Drozdowski zu. Erst durch die Kunst hat sie gelernt, sich auszudrücken und mit ihren Ängsten umzugehen. Unter dem Namen Worthwhile Paper gestaltet sie verblüffend schöne sowie lebhafte Siebdruck-Papierkarten. Ihre Handschriftenzeichnungen und Illustrationen sind eine minimalistische Hommage an die Natur – Kristens Arbeiten sind dabei stets von Positivität sowie Liebe geprägt.

Das sind aber nur ein paar Gründe, warum wir mehr über ihre Geschichte erfahren wollten. Lasst euch von uns in die Welt einer jungen Mutter, talentierten Künstlerin sowie Unternehmerin begleiten und seid gespannt auf eine Geschichte, die wir definitiv näher betrachten wollten.

Schon in jungen Jahren begann Kristen ihre kreative Ader zu entdecken, doch leider machte ihre Linkshändigkeit ihr beim Malen Schwierigkeiten, sodass sie oft schnell frustriert war. Das hinderte sie aber nicht daran, ihrer Leidenschaft für das Schreiben sowie Zeichnen weiterhin nachzugehen und trotz der Herausforderung übte sie ständig weiter. In der Highschool bekam sie dann ihren ersten Designjob, woraufhin Kristen sich bald darauf entschied, ein Grafikdesign-Studium an der Universität zu beginnen. Während ihres Studiums absolvierte sie ein Praktikum in einer Siebdruckerei, in welcher sie auch ihren Freund Steve kennenlernte. Die beiden begannen gemeinsam Plakate zu entwerfen, denn beide teilten eine Leidenschaft für Design sowie für das Drucken. Nebenbei arbeitete Kristen freiberuflich, indem sie für Hochzeiten Einladungen gestaltete und sich daraufhin auf die Kalligrafie- sowie Schriftkunst spezialisierte. So fand sie schnell Freude daran, kleinere, minimalistische Zeichnungen zu gestalten und schließlich beschloss sie, eine eigene Linie von kleineren Kunstdrucken sowie Papiererzeugnissen zu machen.

Von da an wurde ihre Leidenschaft für das sogenannte Handlettering immer stärker und sowohl Kristen als auch ihr Freund fingen an, ihre Werke auf lokalen Handwerksmärkten zu verkaufen. Kristen begann mit kundenspezifischen Designarbeiten für Einladungen, womit sie auch das erste Ladengeschäft „Rock Paper Scissors“ als Händler für ihre Kunstdrucke gewinnen konnte. Kurze Zeit darauf wurde im Jahr 2014 ihr eigenes Unternehmen namens „Worthwhile Paper“ geboren. Zuerst verkaufte das Paar ihre Arbeiten über Etsy – eine Website für Handgemachtes, Vintage sowie Künstlerbedarf – aber ein Jahr später startete Kristen dann auch ihre eigene Website.

„Das Wort „Worthwhile“ hat für Kristen und Steve mehrere Bedeutungen. Es geht um den Herstellungsprozess, es geht aber auch um den Prozess des Lebens. Die Arbeit mit Papier sowie alle Schritte im Siebdruck erfordern in gewissem Sinne viel Aufwand, viele Versuche und Ressourcen sowie auch Fehlschläge, Erfahrungen und Zeit, aber das schöne Endresultat ist am Ende die ganze Arbeit wert.“Kristen & Steve | Quelle: worthwhilepaper.com

Ihr eigenes kleines Geschäft entstand aus ihrer Freude an der geschriebenen Notiz, der Liebe zur Druckgrafik, dem Look and Feel eines handgefertigten Designs sowie der ansteckenden Energie gute Stimmung mit ihren Produkten zu verbreiten. Aber für Kristen ging es in erster Linie auch darum, Kunst für sich selbst zu machen. Denn schon früh hatte sie mit Angstzuständen zu kämpfen. Der Prozess des Illustrierens sowie Schreibens half Kristen sehr, besser mit ihren Ängsten umzugehen. So versuchte sie immer die positiven Einflüsse darzustellen und sie ließ sich von der Natur inspirieren. Aber auch Achtsamkeit gegenüber ihrem Umfeld sowie ein allgemeines Umweltbewusstsein spielen noch heute eine große Rolle in ihren Arbeiten.

„Viele meiner Kunstwerke reflektieren mich und meinen eigenen Heilungsprozess durch die Kunst – Dinge, die mich glücklich machen. Wenn ich etwas erschaffe, stelle ich mir zunächst vor, wie es an meinem Leben teilnimmt.“Kristen Drozdowski | Source: worthwhilepaper.com


Drei lustige Fakten über Kristen:

  • Kristen sagt, dass sie sich noch nie einen Knochen gebrochen hat. Selbst von einer Biene wurde sie noch nie gestochen.
  • Sie kann an ihren Ellbogen lecken, obwohl viele Quellen belegen, dass dies physikalisch unmöglich ist.
  • Sie liebt Horrorfilme, aber sie kann sie sich nicht ansehen, weil sie davon Albträume bekommt.

Mittlerweile sind Kristen und Steve verheiratet und stolze Eltern eines Sohnes. In ihrem liebevoll mit Pflanzen dekoriertem Studio in Ypsilanti, Michigan entstehen kleine handgefertigte Drucke. Während Steve für den Siebdruck sowie den Vertrieb zuständig ist, kümmert sich Kristen hauptsächlich um das Design, die Website, ihren Blog und ihre Social-Media-Kanäle. Jeder Druck basiert auf originalen Handschriften sowie Illustrationen und wird mit umweltfreundlichem Recyclingpapier sowie Tinte auf Wasserbasis gedruckt. Jeder Artikel wird mit einer einzigartigen Mischung aus Natur, Liebe sowie Minimalismus zusammengestellt und kreiert. Wir haben nicht nur die Chance bekommen, Kristens Geschichte näher zu beleuchten, sondern auch eine großartige Inspiration dafür gefunden, wie Kunst sowie die Verbreitung von Positivität unser Leben verändert – und zugleich auch andere dazu ermutigen kann, ihre Träume wahr werden zu lassen. Folgt Worthwhile Paper auf Instagram und besucht ihre Website, wo ihr lebhaft schöne Kunstdrucke sowie vieles mehr finden könnt.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von KristenDrozdowski.