Es gibt drei Dinge, die wir sehr schnell über Jessica Van Gaalen lernen, wenn wir durch ihren Instagram Feed stöbern: Sie hält sich mit Kaffee am Laufen, sie mag alles Monochrome und Minimalistische und ihr Kind Lincoln muss einfach der süßeste Junge in ganz Kanada sein. Heute möchten wir euch auf eine kleine Reise mitnehmen, bei der ihr Jessica, ihren Ehemann Kyle und ihren einjährigen Sohn Lincoln Joshua ein wenig besser kennenlernen könnt.

Wenn es akzeptabel wäre, jeden Tag genauso angezogen zu sein wie Lincoln, dann würde ich es tun!Jessica Van Gaalen

Das erste, was uns als Lesern positiv an Jessicas Instagram Account oder ihrem Blog über Baby, Kinderzimmer und Decor-Inspiration auffällt, ist offensichtlich: ihre Fotos. Ihre Liebe für monochrome Dinge gepaart mit ihrem guten Auge für Inneneinrichtung resultiert in einem beruhigenden und einheitlichen Feed, von dem wir schnell mehr wollen. Jessica liebt das skandinavische Design, das charakteristisch durch wenige sowie ruhige Farben wie Schwarz und Weiß besticht. Der zurückhaltende Look wirkt stets ordentlich und aufgeräumt – ein praktischer Vorteil als junge Mutter. Den funktionellen Richtlinien des skandinavischen Designs folgend, gibt es im Van-Gaalen-Haushalt nur wenig Krempel und Unordnung (und falls doch, hat sie dies gut versteckt). Ihr Feed – und entsprechend auch ihr gesamtes Leben – erscheinen bestens organisiert und wunderbar ruhig.

Aufgrund ihrer Bilder würde uns Jessicas Leben fast schon zu perfekt und zu abgestimmt erscheinen, wenn da nicht ihre Bildunterschriften oder ihre Blogposts wären. Hier wirkt sie weniger wie Super-Mom, sondern mehr wie „eine von uns“ – eine Mutter, die genau wie alle anderen damit zu kämpfen hat, mit ihrem energiegeladenen Nachwuchs mitzuhalten. Durch ihre Texte schafft Jessica eine Verbindung zu ihren Lesern und erzählt Geschichten, mit denen sich jeder identifizieren kann. Geschichten darüber, wie unglaublich schnell Kinder groß werden. Oder wie es den Anschein macht, dass man den ganzen Tag nur Spielzeug in ihre Sammelboxen zurücklegt. Geschichten, wie wir es schaffen, zwischen all dem Kuscheln und Spielen mit unseren Kindern unseren Kaffee stets kalt werden zu lassen, bevor wir in Ruhe einen Schluck genießen können.

Die Mischung aus einem perfektem Feed sowie perfekt-unperfektem Leben einer jungen Familie macht Jessica so sympathisch für ihre Leser, dass sie schnell eine sehr gute Beziehung zu ihnen aufbauen konnte. So beantwortet sie zum Beispiel nicht nur all ihre Fragen auf Instagram, sondern liefert ihnen auch allerlei hilfreiche Informationen rund um ihren beneidenswerten Lebensstil. Ihre Blogposts reichen dabei von Kinderwagen-Vergleichen über Touren durch das Kinderzimmer bis hin zu Tipps für ein minimalistisch gestaltetes Schlafzimmer sowie die Must-haves für Babys und Kinder. Wenn ihr Eltern seid und Inspiration rund um einen simplen und hochqualitativen Lebensstil sucht, sollte der Blog von Jessica Van Gaalen sich an der Spitze eurer Leseliste befinden. Und sogar für Tierfreunde gibt es etwas zu sehen, denn auch Hund Harley ist oft Teil der visuellen Geschichten, die Jessica uns erzählt. Wem das alles nicht reicht, der findet auf ihrem Pinterest-Account neben visuell passenden, monochromen Fotos auch interessante Themen wie die allseits beliebten IKEA-Hacks speziell für Kinderzimmer und allgemeine Wohninspiration.

Noch dazu ist es sicherlich kein Nachteil, dass Lincoln ein unglaublich süßes Kind ist, das stets heiter und glücklich zu sein scheint. Zusammenfassend können wir sagen, dass sowohl Jessicas Blog als auch ihre Social-Media-Kanäle eine wahre Augenweide sind und auch inhaltlich einiges zu bieten haben. Für alle Eltern gibt es viele interessante und anregende Posts, geschrieben von einer Mutter, welche die täglichen Bemühungen verstehen kann. Selbst wenn ihr keine Eltern seid oder keine Kinder unterwegs sind, solltet ihr ihre Kanäle nicht meiden – von ihrem minimalistischen Lifestyle kann jeder etwas lernen und in seinen Alltag einbringen.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Jessica Van Gaalen

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken