Im Laufe der Zeit haben sich in unserem ‘Gespeichert’-Ordner auf Instagram so viele inspirierende Bilder angesammelt, dass wir sie euch nun wirklich nicht mehr vorenthalten möchten. Einige dieser Inspirationen stammen aus dem Instagram-Profil von Hannah Crosskey, der britischen Bloggerin sowie Autorin von A Fashion Fix. Die hübsche Brünette beschreibt ihren Stil selbst als „sehr klassisch und minimalistisch“ – ein Mix aus British-Chic sowie dem klassischen London-Style, gepaart mit dem Lächeln eines Mädchens von nebenan.

Im Jahr 2012 gründete die ehemals persönliche Einkäuferin ihren Blog – als Hobby. Doch schon nach einiger Zeit machte sie ihre Leidenschaft zum Vollzeitjob. Seither ist sie in der Welt der Fashion Blogger mehr als erfolgreich unterwegs und etablierte sich bereits in zahlreichen On- sowie Offlinemagazinen mit ihrem Gespür für Mode und Trends. Auch uns hat die Mode-Expertin aus Brigthon mit ihrem Style überzeugt.

1. Gekonnt und stilsicher kreiert Hannah ihre sehr eleganten sowie klassischen Outifts zum trendigen Hingucker. Ihr Stil besteht aus Kontrasten und dem Spiel zwischen klassischen sowie femininen Akzenten. Blusen, Blazer, Culottes, Hemden, Loafer und Basic-Shirts gehören zu ihrem festen Repertoire. Die große, schwarze Sonnenbrille darf ebenfalls nicht fehlen.

2. Ihre Lieblingsfarben: Schwarz und Weiß. Ihr liebstes Kleidunsstück: die weiße Bluse. Hannahs „Alltime Favorite“ ist unübersehbar eine weiße Bluse. In den verschiedensten Formen sowie Größen setzt Hannah mit ihr ein Statement und lässt das klassische weiße Oberteil alles andere als langweilig aussehen. Einen Oversized-Schnitt trägt sie zum Beispiel zu spitzen Pumps sowie Jeans, ein tailliertes Modell zur Stoffhose sowie Running-Sneakers.

3. Mit einer Leichtigkeit gelingt es Hannah Perfektionismus in ihren Outfits zu schaffen und man spürt die Leidenschaft, mit der die Britin der Mode begegnet. Gekonnt greift sie für ihre Looks gerne zu weiten Palazzo-Hosen, hohen Riemchen-Sandalen, karierten Blazern, Woll- sowie Kaschmirpullovern oder auch Wollmänteln – die klassisch schwarze Sonnenbrille stets inklusive. Ihr Stil ist die ideale Orientierung für einen Alltagslook, der vor allem im Büro funktionieren soll, sich aber auch trendig auf der Straße tragen lässt.

„Ich würde meinen Stil als ziemlich reduziert beschreiben. Ich neige nicht wirklich dazu viele Farben zu tragen. Ich trage mittlerweile fast nur noch Schwarz oder Weiß.“ Hannah Crosskey

4. Ihr Farbspektrum besteht vorzugsweise aus Schwarz und Weiß, hin und wieder gepaart mit Farben aus der Nude-Palette, Jeansblau sowie kleinen Farbtupfern. Ihre eleganten Looks sind farblich immer aufeinander abgestimmt, sodass sie damit besonders harmonisch auf den Betrachter wirken.

5. Auch in Sachen Interior-Design hat die junge Britin ein Auge für stilvolle Konzepte. Auf ihrem Blog teilt Hannah neben regelmäßigen Outfit-Inspirationen sowie Styling-Tipps auch ihre Ideen zum Thema Inneneinrichtung und Eindrücke aus ihrer eigenen Wohnung.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Hannah Crosskey.