Jayden Spinks, besser bekannt als @misterspinks auf Instagram, ist ein Reisefotograf, den wir definitiv im Auge behalten sollten. Da er in der Nähe des Zion Nationalpark in Utah aufgewachsen ist, entwickelte er schon sehr früh eine Liebe zur Natur und zu ungewöhnlichen Landschaftszügen. Auf seinem Instagram Account können wir ihn auf seine Reisen in verschiedene US-amerikanische Bundesstaaten wie Montana, Oregon, Nevada, Alaska und Kalifornien begleiten – aber er reist auch jenseits der US-Grenzen nach Kanada oder sogar Island.

Wo auch immer er gerade ist: Jayden schafft es stets, wunderschöne Aufnahmen der Landschaften um ihn herum zu machen. Dabei fängt er Wüstenformationen in seinem Heimatstaat Utah, atemberaubende Straßenwindungen zwischen Washington und Oregon oder das kristallklare Wasser vor schneebedeckten Bergen am Moraine Lake in Kanada bildlich ein. Wann immer er an neue Orte reist, hat Jayden sich zuvor bestens über die hiesigen Hotspots informiert und scheut sich auch nicht, die ganze Nacht durchzufahren, um rechtzeitig zum Sonnenaufgang an diesen Plätzen anzukommen.

Wem die Fotos seiner vielen Reisen nicht genug sind, der kann sich auch seinen Blog anschauen, auf welchem er über seine Reiseerfahrungen Posts veröffentlicht – zuletzt über seinen Trip nach Island. Auf dem Blog schreibt er nicht nur über die Plätze, die er besichtigt hat, sondern teilt weitere Fotos mit uns, die unbedingt einen Blick wert sind. Auf seinem Blog hat Jayden auch verkündet, dass er sich zukünftig mehr mit Fotos von Menschen beschäftigen will – wir freuen uns schon jetzt auf die Ergebnisse. Bis dahin werden wir uns weiterhin an seinen entspannenden Fotos unserer schönen Natur erfreuen.

 

*Aktuelle Zahlen zum Redaktionsschluss

Copyright: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und sind Eigentum von Jayden Spinks.